//thefirstline.net

Client: Vier bis Sechs

Der erste Satz eines Buches, zeigt dem Leser meist wohin die Reise geht. Er weckt Emotionen aller Art. Neugier und Spannung, Trauer und Angst, Liebe und Hass. 

Thefirstline.net hat sich den gedruckten Begleiter zu Eigen gemacht, einen anderen Zugang gesucht und ihre Philosophie “Look at books the other way” in den Mittepunkt gestellt. Literaturliebhaber können sich jetzt ihre liebsten Klassiker an die Wände zaubern. Der erste Satz literarischer Meisterwerke wurde gesprochen und die Tonspur in Bildform gebracht und schmücken Ihr zu Hause auf ganz besondere Weise.

Unsere Arbeiten

//ford.at – Foardshow

28.04.2017

//shiki.at

01.08.2014

Das Zusammenspiel aus japanischer Küche und europäischen Akzenten stehen für das Shiki. Gründer Joji Hattori, kombiniert die kulinarischen Highlights aus seinem Geburtsort Japan, mit den Finessen aus seiner Wahlheimat Österreich und fügt diese gekonnt zu zeitgemäßen […]

//nervenschmerz.com

16.04.2013

Chronische Schmerzen sind keine Seltenheit. Knapp 1,5 Millionen ÖsterreicherInnen leiden darunter. Genau dieses Thema hat sich das Nervenschmerz Zentrum in Wien zum Thema gemacht. Nach der Erkennung von Ursache und Schmerzusprung, der Erfassung körperlicher Probleme […]

Get in Touch